Probetraining für Karate und Kara-T-Robics

Hast Du Lust mal etwas Neues auszuprobieren? Und dabei Fitness und Selbstverteidigung optimal miteinander zu kombinieren. Dann komm doch mal beim Karate oder beim Kara-T-Robics Training vorbei. Bei uns kannst Du von Montag bis Freitag trainieren – ganz wie es am besten in Deinen Terminkalender passt. Die wichtigsten Fragen zum Probetraining haben wir hier für Dich gesammelt. Und wir freuen uns natürlich schon auf Dich!

Wann ist bei uns ein Probetraining möglich?

Du kommst einfach zu den regulären Trainingszeiten vorbei und beginnst mit Deinem Probetraining:

  • Karate für Kinder: Montag und Donnerstag von 17:30 bis 18:30 Uhr
  • Karate für Erwachsene: Montag und Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr
  • Kara-T-Robics: Mittwoch von 18:30 bis 19:30 Uhr und Freitag von 18:00 bis 19:00 Uhr

Bitte denk dran, dass in den Ferien kein Training stattfindet. Und sei am besten 10-15 Minuten vor Trainingsbeginn da, damit Du Dich noch in Ruhe umziehen kannst. 

Wie lange kann ich Karate oder Kara-T-Robics ausprobieren?

Du kannst Karate und Kara-T-Robics vier Wochen kostenlos testen. Das sind also bis zu 8 Trainingseinheiten. Wenn Dir der Sport dann gefällt, dann füllst Du anschließend einfach einen Mitgliedsantrag aus und gibst diesen bei Deinem Trainer ab. Den Mitgliedsantrag und die Kosten für eine Mitgliedschaft findest Du hier.

Wenn es Dir nicht gefallen sollte, dann bleibst Du einfach wieder zu Hause :-) (aber sprich auch gerne noch mal mit Deinem Trainer, wir haben ja auch jederzeit ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge).

Was brauche ich für das Probetraining?

Beim Kara-T-Robics bringst Du normales Sportzeug und Turnschuhe mit. Zum Karatetraining reicht ein normaler Trainingsanzug. Den traditionellen Karateanzug (GI) kannst Du kaufen, wenn Du Dich für eine Mitgliedschaft entschieden hast. Karate trainieren wir zwar barfuß aber für den Weg zwischen Umkleidekabine und Sporthalle empfehlen wir Turnschuhe oder Badeschuhe.  

Ist Karate oder Kara-T-Robics überhaupt für mich geeignet?

Unser Sport ist sehr vielfältig und Du bestimmst selbst was Du machen möchtest. Es ist ein Sport, der für jede Altersstufe geeignet ist und Karate ist sogar als Gesundheitssport zertifiziert. Für Kinder ist ein Einstieg ab dem schulfähigen Alter sinnvoll. Für kleinere Kinder sind die Bewegungen oft noch zu komplex und dann kommt schnell Frust auf. Dann lieber noch etwas warten. 

Beim Karate kannst Du verschiedene Ziele verfolgen: Fitness, Selbstverteidigung, Körperbeherrschung oder sogar als Lebensphilosophie. Auch die Teilnahme an Turnieren und Wettkämpfen ist möglich, wenn Du eher sportlichen Ehrgeiz verfolgst. Neben unseren eigenen Turnieren, die wir in Eckernförde ausrichten besuchen unsere Sportler regelmäßig mit Erfolg Turniere von anderen Vereinen. In unserer Fotogalerie findest Du davon zahlreiche Eindrücke. Und regelmäßig wird darüber auch im Sportteil der Eckernförder Zeitung berichtet. 

Wo findet das (Probe)training denn statt?

Wir trainieren in der Sporthalle der Richard-Voßgerau Schule in der Bergstraße 26 in Eckernförde:

Wo kann ich mich noch über den Fuji-Yama informieren?

Aktuelle Veranstaltungen und Informationen findest Du hier. Wir haben auch eine Facebook-Seite, auf der wir über Veranstaltungen, Erfolge und Unternehmungen berichten. Wenn Du sonst noch Fragen hast, dann komm doch einfach kurz vor Beginn des Trainings mal vorbei oder schreib uns über die Facebook-Seite.